Kleinbrand im Windschutz - 31. März 2012

Kleinbrand im Windschutz

 

Brandeinsatz:
Am Samstag, den 31.03.2012, um 13.20 Uhr wurde von einer Ortsbewohnerin ein Kleinbrand im Windschutzgürtel neben dem Güterweg "Ludwigstrasse", Höhe Ortstafel gemeldet. Eine unbekannte Person dürfte illegal Asche im Windschutzgürtel entsorgt und dadurch einen Kleinbrand ausgelöst haben. Glücklicherweise wurde der Brand vor der Ausbreitung entdeckt. Der Brand hätte sich bei dieser vorherrschenden Windstärke und bei dem derzeit trockenem Klima leicht zu einem Großbrand entwickeln können. Die FF Wildendürnbach rückte mit dem RLF 2000 aus und konnte den Kleinbrand mit dem HD-Rohr löschen. Es waren 3 Feuerwehrleute im Einsatz.
 
Bildbericht: KdtStv Herbert Bruckner

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände