Unterabschnitts-Branddienstübung in der Volksschule Wildendürnbach

 

Am Freitag, 1.4.2016 gegen 17 Uhr glaubten viele der Einwohner Wildendürnbachs es ist etwas in der Volksschule Wildendürnbach passiert. Ein Massenaufgebot an Feuerwehrmännern und Fahrzeugen. Dabei war es nur die jährliche Unterabschnittsübung der Feuerwehren Wildendürnbach, Neuruppersdorf und Pottenhofen.

Als Übungsannahme wurde eine Brand im 1. Stock bzw. Turnsaalbereich angenommen. Ebenso wurden noch einige Kinder und Lehrer vermisst. Die Übung wurde von Kommandant Stv. BI Herbert Bruckner abgehalten. Die Übung wurde von Unterabschnittskommandant HBI Josef Bruckner sowie Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Johann Wanderer überwacht. Es wurden mittels schwerem Atemschutz die vermissten Personen gesucht und geborgen sowie der Brand von außen bekämpft.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei Dir. Eva Homolla-Brezina und ihrem Team bedanken, das wir dir Übung um diese Uhrzeit abhalten durften. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den anwesenden Kindern die ja vielleicht in näherer Zukunft auch zu uns gehören werden.

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände