Einsatz: 2.4.2016-Alarmierung 17.12 Uhr

 

Am Samstag wurden wir via Sirene zu einem Einsatz alarmiert. Die Alarmmeldung lautete "Fahrzeugbergung".

 

Auf Grund dieser Alarmmeldung konnte einmal davon ausgegangen werden, das sich keine verletzten Personen in dem Fahrzeug befinden. Am Einsatzort angekommen mussten wir feststellen, das ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen ist und mit einem Marterl kollidiert ist. Nach diesem Aufprall hat sich der PKW überschlagen und kam am Gelände der OMV Station zum Stillstand. Es befanden sich ein Erwachsener und 3 Kinder in dem Fahrzeug welche mit leichten Verletzungen das Fahrzeug selbständig verlassen konnten.

 

Wir haben das Auto geborgen, wieder aufgerichtet  und die Straße gereinigt.

 

Wir wünschen den Verunglückten gute Besserung!

 

 

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände