EINSATZ am 3.10.2016

 

Alarmierung: 18.12 Uhr

"Brandverdacht bei Haus Nr. 106"

 

 

Nach dem Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges erkundete, auf Anweisung des Einsatzleiter Kdt. Bruckner Josef,

ein Atemschutztrupp die Lage.

 

Hier wurde festgestellt, das auf Grund von Verpuffung des Heizkessels die starke Rauchentwicklung entstand.

 

Der Heizkessel wurde gekühlt und die restlichen

Glutnester entfernt.

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände