Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb

 

Vom 8. bis 9. Juli 2016 fanden in Amstetten die heurigen Landesfeuerwehrjugend-leistungsbewerbe, verbunden mit dem Landesfeuerwehrjugendlager, statt.

 

In der Feuerwehrjugendarbeit haben wir uns schon längere Zeit mit den Feuerwehren von Neudorf, Kirchstetten, Zlabern und Falkenstein zusammen geschlossen.

 

Insgesamt nahmen mehr als 5.000 Mädchen und Burschen am Lager teil, wobei die Bewerbe nur ein Teil des Programms waren: Daneben gab es eine Erlebnistour, eine Lagerolympiade, Riesenschach, eine Kletterwand usw.

 

Unsere Bewerbsgruppe erreichte am Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2016 in Amstetten von 258 angetretenen Gruppen den 6. Platz in Bronze und den 5. Platz in Silber.

 

In der Gesamtwertung erreichten sie den 4. Platz und qualifizierten sie sich für den Junior Fire-Cup 2017.

 

Durch die Top-Platzierungen im Jahr 2015 und 2016 konnte sich die Gruppe für den am 27. August 2016 stattfindenden Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Feldkirch (Vorarlberg) qualifizieren.

 

Wir gratulieren natürlich auch Markus Bruckner zur erfolgreichen Absolvierung des Feuerwehrjugendbewerbsabzeichens in Silber!

 

Wir sind natürlich sehr stolz auf unsere Feuerwehrjugend und wünschen ihnen viel Erfolg.

 

 

Ergebnisliste und Bericht Bezirkshomepage: Hier klicken

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände