Katastrophenhilfsdienstübung in Angern an der March

 

 

Katastrophenhilfsdienst-Züge der Feuerwehr, Einheiten des Österreichischen Bundesheeres und Hochwasserschutz-Experten von viadonau waren am Samstag, dem 15. Oktober 2016 im Bezirk Gänserndorf gemeinsam im Einsatz. Die Ausgangslage: Ein Hochwasser bedroht den Bezirk Gänserndorf, Brücken sind zerstört, einige Ortsteile sind bereits überflutet und bei den Sicherungsarbeiten haben sich Personen verletzt.

 

Auch wir waren bei dieser Übung im 7 Mann vertreten. Wir wurden in der Ortschaft Angern an der March eingesetzt und mit dem Aufbau eines mobilen Hochwasserschutzes zum Schützen der Firma viadonau und dem angrenzenden Fischereihauses beauftragt.

 

Gemeinsam mit dem Bundesheer bauten wir den mobilen Hochwasserschutz auf einer Länge von insgesamt ca. 300 Meter auf.

 

Weitere Fotos von dieser Übung finden Sie auf der Bezirksfeuerwehr-Homepage: Hier klicken

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände