OMV-Übung am Montag, den 27. Mai 2013

 

Die jährliche OMV Übung war eine neue Erfahrung für so manche "Jung" Feuerwehrmänner und Frauen, den als Übungsobjekt diente die OMV Gasstation.

 

Annahme war ein Gebrechen an einer Gasleitung bei der sich ein Mitarbeiter der OMV verletzt hat. Die Feuerwehr Wildendürnbach wurde daraufhin alarmiert und wir rückten mit 26 Mann zu dem vermeintlichen Einsatzort aus.

 

Die Rettung der verletzen Person konnte sehr rasch durchgeführt werden, da sich bei der Anfahrt zum Einsatzort ein Atemschutztrupp schon komplett ausgerüstet hat. Es wurde danach noch mit 2 Schaumrohren der Brand bekämpft und mit 2 Hochdruckrohren die Umgebung gekühlt.

 

Der Verantwortliche der OMV hat in der Abschlußbesprechung gemeint: "Er ist begeistert, wie schnell und geschult alle eingesetzten Feuerwehrkameraden vorgegangen sind. So eine Leistung hat er schon lange nicht gesehen und er gratuliert zu der gelungenen Übung".

 

Bericht: Alexander Hieblinger V

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände