1. Übung im Jahr 2013

 

Am Sonntag, den 17.3.2013 fand die 1. Pflichtübung statt.

Die anwesenden Kameraden machten sich im sogenannten Stationsbetrieb mit folgenden Gerätschaften vertraut:

 

 

Inbetriebnahme von Spreizer und Schere, der Seilwinde und der Hochdruckeinrichtungen im Rüstlöschfahrzeug sowie im Tanklöschfahrzeug.

Ebenso wurde die Bedienung des Stromaggregats geübt.

 

Die Übung wurde von Kommandanten HBI Josef Bruckner geleitet und überwacht.

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände