Sirenensignale

Sirenenprobe

Sirenenprobe: 1 x 15 Sek. Dauerton
Die Sirenenprobe wird jeden Samstag um 12:00 Uhr von der jeweiligen Alarmzentrale  (Bezirkswarnzentrale, Landeswarnzentrale, ...) durchgeführt.


 

Alarm für die Feuerwehr

Feueralarm: 3 x 15 Sek. Dauerton
Zur Alarmierung der Feuerwehr-Mitglieder bei größeren Einsätzen.


 

Zivilschutzsignale:

Ein Zivilschutz-Probealarm mit den Sirenensignalen Warnung, Alarm und Entwarnung findet jeweils am ersten Samstag der Monate April, Juli und Oktober um 12:00 Uhr statt:
2. April 2011 - Auslösung durch die Bezirkswarnzentrale
2. Juli 2011 - Auslösung durch die Landeswarnzentrale
1. Oktober 2011 - Auslösung durch die Bundeswarnzentrale (bundesweiter Probealarm)

Weitere Informationen finden Sie auf den Zivilschutz-Seiten des BMI.

Warnung: 3 Min. gleichbleibender Dauerton
Herannahende Gefahr: Radio- oder Fernsehgerät einschalten und dort bekanntgegebene Anordnungen beachten.


Alarm: 1 Min. auf- und abschwellender Heulton
Gefahr: Schützende Räumlichkeiten aufsuchen (ein Auto bietet keinen ausreichenden Schutz) und über Medien durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen. Radio einschalten.


Entwarnung: 1 Min. gleichbleibender Dauerton
Ende der Gefahr: Mögliche Einschränkungen im täglichen Lebenslauf werden über Medien durchgegeben.

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände