Auflug nach Asselfingen

 

In der Zeit von 17. Mai bis 19. Mai 2019 waren wir wieder zu Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr Asselfingen (D). Die Reise begann am Freitag gegen 08.00 Uhr. Wir fuhren mit einem Reisebus der Fa. Schiefer von Wildendürnbach weg und kamen sicher gegen 17.00 Uhr bei unseren Freunden in Asselfingen an.

 

In Asselfingen angekommen wurden wir mit einem Imbiss und mit Sekt bzw Bier empfangen. Am Abend fand dann der offizielle Festakt „35 Jahre Partnerschaft FF Asselfingen und FF Wildendürnbach“ in der Fahrzeughalle der FF Asselfingen statt. Es wurden Geschenke ausgetauscht und die Freundschaften zwischen den Feuerwehrmitgliedern aufgefrischt und auch wieder neue Freundschaften gegründet. Am Samstag hatten wir eine Führung in der Altstadt Ulm mit dem atemberaubenden Ulmer Münster (größte evangelische Kirche Deutschlands). Es war für alle Beteiligten eine beeindruckende und erlebnisreiche Stadtführung in Ulm. Am Abend durften wir im Vereinshaus des Brauchtumsvereines Asselfingen die selbstgebrauten Biere und die köstlichen Grillspezialitäten genießen. Es wurde „wie mit Freunden so üblich“ gelacht, gesungen und gefeiert bis spä t in die Nacht. Am Sonntag wurden wir noch bei einem Frühschoppen mit Weißwurst und Gulasch verköstigt und mussten leider um ca. 13.00 Uhr unsere Heimreise antreten. Wie man den vorangegangen Aufzählungen folgen kann, wurden wir von unseren Freunden das ganze Wochenende kulinarisch und kulturell ausgezeichnet versorgt. Es war für alle Beteiligten wieder ein wunderschönes Wochenende bei unseren Freunden in Asselfingen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Treffen mit ihnen.

 

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Wildendürnbach
Wildendürnbach 102
2164 Wildendürnbach

Kdt.: Tel. 02523 - 8886

Handy:    0664 - 8202643

E-Mail: bruck361@gmx.at

 

Kdt.Stv.: 02523 - 20176

Handy:    0664 - 3826026

Alarmierungsstatus NÖ

Alarmierungsstatus
Alarmierungsstatus

Unwetterwarnungen


AMZG-5 Tage Vorschau

ZAMG-Wetterwarnungen

Pegelstände